Gedankenund Gedichte
Hier werde ich so nach und nach meine Gedichte veröffentlichen und auch andere welche mich bewegen. Viel Spaß beim lesen.

Aber Vorsicht, manche werden schmerzlich sein...

Ich hasse, ich weine,
Ich liebe, ich leide
Es ist so kompliziert
mich zu verstehen.
Es tut so weh…

Jeder Streit ist umsonst,
Jede Diskussion zum scheitern verurteilt
Ich sehe nicht, was richtig und falsch,
ich zähle nur deine Fehler.
Es ist so kompliziert Dich zu verstehen
und es tut noch mehr weh.

Jeder Tag der vergeht,
an dem ich lebe,
merke ich, was ich an dir habe
was ich ohne dich wäre.
Es ist so kompliziert Uns zu verstehen
Und der Schmerz ist mein Begleiter





Meine Seele weint
Doch ich lächle
Mein Herz zerbricht
Doch ich lächle
Alles in mir schreit
Doch ich lächle

Ich gehe meinen Weg
Doch ich weiß nicht wo er endet
Ich lebe mein Leben
Doch ich weiß nicht wie es sein soll
Ich schaue stets nach vorn
Doch ich weiß nicht was hinter mir liegt

Jeder neue Tag den ich erlebe
Bringt neues was ich gleich vergesse
Jede alte Erinnerung die in mir erwacht
Fügt neue Wunden zu meiner Seele
Jeder Traum ein Alptraum
Von dem ich nichts mehr weiß

Ach könnte ich allen Narbe
Jeder Wunde auf meiner Seele
Einen Namen geben
Und sie jedem zeigen
Seht her
So sehe ich wirklich aus
Schaut her
Was man aus mir gemacht hat

Doch mein Mund schweigt
Und lächelt







Ein kleines Kind erwacht und ruft
Hilfe der schwarze Mann ist da!
Doch Mama lacht und sagt
Den schwarzen Mann,
den Gibt es nicht.

Das Kind weint bitterlich,
es schweigt.
Doch seine Seele ruft ganz laut
Doch es gibt ihn,
er hat sogar einen Namen!
er nennt sich:
PAPI

Warum hört es keiner
Warum sieht es keiner
WARUM HILFT MIR KEINER ?
Der Schwarze Mann
Er tut mir weh
Es tut so weh
Die Seele verstummt
Und weint

Auf ewig verstört
Auf ewig verstümmelt
Und keiner hat es bemerkt
Der Schwarze Mann
Ist wieder da….




Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=